Herzlich Willkommen bei der
Flugzeugwerft Bonn-Hangelar

Die Flugzeugwerft am Flugplatz Bonn-Hanglar wurde vor über 50 Jahren gegründet. Im Jahr 1980 wurden die Gebäude der Werft durch das Land NRW neu errichtet und die Grundlage für die heutigen technischen und fliegerischen Möglichkeiten geschaffen.

1999 wurde die Flugzeugwerft in Bonn-Hangelar von Reiner Möller übernommen. Anfang 2007 beteiligte sich der langjährige Mitarbeiter und Prüfer Martin Birkmann am Unternehmen.

Seit der Gründung der Firma wurde kontinuierlich durch Ausbildung von Lehrlingen und Fortbildung von Personal auf einen funktionierenden, alles umfassenden Service hingearbeitet. Zum Team gehört mittlerweile ein Stamm von mehr als 20 Mitarbeitern.

Anfang 2011 zog sich Reiner Möller in den geplanten Ruhestand zurück und Martin Birkmann übernahm die alleinige Geschäftsführung der Firma.

UNSER DIENSTLEISTUNGSSPEKTRUM

Avionik

Wir bieten alle Arten von EASA konformen Nachprüfungen. Als Garmin, Avidyne, Trig, Becker und JPI Instruments Vertragshändler sind wir in der Lage, Ihnen Ihr Luftfahrzeug mit Motorüberwachungsinstrumenten und modernster Avionik auszurüsten.

Instandhaltung

Wir bieten Instandhaltungsarbeiten an allen Luftfahrzeugen bis 2000 kg, Jahresnachprüfungen, Verkehrszulassungen, Reparaturen aller Bauweisen, Neulackierungen, Interieur-Erneuerung, Flugzeug-Komplett-Restaurierung und vieles mehr.

Strukturreparatur

Wir sind vom Luftfahrtbundesamt anerkannter Strukturreparaturbetrieb und können im Umfang unseres C-20 Ratings Strukturreparaturen an allen Flugzeugkomponenten durchführen und mit EASA-Form 1 ausliefern.

AKTUELLES

Wir suchen Verstärkung

Wir suchen ab sofort einen Fluggeräteelektroniker (m/w/d) für unsere Werft in Bonn/Hangelar.

EDM 700-6c rebuilt

Wir bieten ein gebrauchtes EDM700-6c rebuilt, Sensoren neu, 6 x EGT und 6 x CHT, originalverpackt inkl. Handbuch und Form 1 für 1.400,00  € zzgl. MwSt. Gerne führen wir auch den Einbau in Ihr Luftfahrzeug durch. Bitte sprechen Sie uns an!  

Alles Gute!

Wir verabschieden uns von Herrn Tobias Figge, der uns zum 31.07.2020 verlassen hat, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

UNSER TEAM

DIE FLUGZEUGWERFT IN ZAHLEN

Gründung
1999
Standorte
2
Mitarbeiter
20
Auszubildende
5

ANFAHRT

KONTAKT

Flugzeugwerft Bonn-Hangelar GmbH
Richthofenstraße 118
Flugplatz Hangelar
D-53757 Sankt Augustin

Telefon: +49-2241-924977
Telefax: +49-2241-924979
eMail: info@flugzeugwerft.com

Flugplatz Bonn-Hangelar ICAO-Code: EDKB
Bitte Anflugverfahren beachten.
Weitere Hinweise auf der Webseite EDKB.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

GEBRAUCHTMARKT