Technology

Panelneubau Cessna P210N

Eine große Herausforderung war der Neubau eines kompletten Instrumentenbrettes inklusive sämtlicher Verkabelungen.

Diese Maschine kam “frisch” aus den USA und wurde zunächst mit  altem “Uhrenladen” deutsch registriert. Wir führten dann die Umrüstung auf moderne Avionik aus.

Eingerüstet wurden ein Aspen EFD 1000, eine Garmin Aufschaltanlage GMA 340, ein neues Garmin GNC 255A, ein engine monitor EDM 830, ein Stormscope WX 500 und ein Alt-Preselector.

Das von uns neu gebaute Instrumentenbrett wurde in Nextel lackiert und dann lasergraviert. Diese Lasergravur ist quasi unzerstörbar und sieht sehr edel aus.

Während des Umbaus der auch den Einbau eines MT-Bildschirmgerätes umfasste, wurden zig Meter Kabel aus dem Luftfahrzeug entfernt. Unsere Devise lautet: gründlich Aufräumen vor dem Neueinrüsten moderner Avionik!