Aktuelles

Informationen zu Covid-19

Sehr geehrter Geschäftspartner,

auch wir betrachten die derzeitige Entwicklung bezüglich der Ausbereitung von Covid-19 mit großer Sorge. Sie stellt uns alle vor beispiellose Herausforderungen.

Wir sind voll arbeitsfähig und wollen dies auch über die Krisensituation hinweg bleiben. Wir arbeiten eng mit unseren Lieferanten zusammen, damit die Wartungsarbeiten an Ihrem Luftfahrzeug pünktlich fertig werden. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis, wenn es in der aktuellen Situation zu Verzögerungen kommt.

Wir, Martin und Gabriele Birkmann bewerten die Lage zusammen mit unserem Team täglich neu um mögliche Gefahren von uns und unseren Mitarbeitern fern zu halten.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, auf persönliche Besuche in der Werft zu verzichten.

Wir stehen Ihnen wie gehabt, per Telefon und e-mail gerne zur Verfügung.

Der Schutz unserer Mitarbeiter, unser höchstes Gut, steht an erster Stelle.

Wir möchten Ihnen, sehr verehrter Kunde, nach Überwindung der derzeitigen Lage wieder zur vollen Verfügung stehen.

Aber vielleicht ist besonders die jetzige Phase der relativen Ruhe, gepaart mit deutlichen Einschränkungen des öffentlichen Lebens und somit auch der Fliegerei der richtige Zeitpunkt, bisher verschobene Arbeiten durchführen zu lassen. Gerne unterbreiten wir Ihnen jetzt das passende Angebot, um nach Überwindung dieser Herausforderung im wahrsten Sinne des Wortes „durchzustarten“.

Wir und das gesamte Team der Flugzeugwerft würden uns freuen, wenn wir gemeinsam mit Ihnen gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen werden.

Bleiben Sie gesund.

Es grüßt Sie

Martin und Gabriele Birkmann mit dem gesamten Team